Flamingo nXt

Rendering-Technologie der nächsten Generation

Flamingo nXt 5
495,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • lagernd1

Flamingo nXt erzeugt realistische Resultate anhand einer Simulation von Lichttransport in Ihrem Modell. Indirekte Beleuchtung sowie komplexe Lichtreflexion und Lichtbrechung können auf einfache Weise in die Simulation integriert werden. Interne und externe Tageslichtsimulationen, HDR-Bild-basierte Beleuchtung und weitere Techniken werden alle einfach gehandhabt, mit minimalen Konfigurationsanforderungen.

nXt verwendet effiziente, moderne Raycasting-Technologie, um schnellstmöglich Resultate zu erzeugen. Alle Prozessorkerne werden automatisch parallel verwendet. Bilder werden ständig verfeinert und verbessert.

 

Flamingo nXt 5 wurde am 25. Januar 2016 veröffentlicht. Dieses Release integriert Flamingo in die Rhino-Render-Benutzeroberfläche. Was ist neu oder wurde in dieser Version verbessert?

 

  • Integration von Flamingo mit dem Rhino Rendering Framework (RDK).
  • Bessere Echtzeitsimulation im Ansichtsfenster (Renderanzeige)
  • Drag & Drop von Materialien in Rhino integriert
  • Unterstützung der Rhino-Polygonnetzparameter
  • Kurven-Piping
  • Displacement
  • Kantenrundung
  • Schließlinien
  • Doppelte Elemente der Benutzeroberfläche zwischen Flamingo und Rhino wurden entfernt.
  • Rhino-Textur-Mapping kann verwendet werden
  • Direkte Integration mit nativen Rhino-Materialbibliotheken
  • Der bekannte Flamingo-Materialeditor ist nun als Panel im Rhino-Materialeditor integriert
  • Unterstützung mehrerer Umgebungen

Die neue "hybride" Render Engine kombiniert Funktionen der Standard- und der Pfadverfolgungs-Engine. - Renderartefakte der Standard-Engine waren deutliche Schatten und Effekte zu Beginn des Renderings. Die Pfadverfolgung war langsamer, hatte aber weniger Artefakte. Die neue Hybrid Engine versucht, einen Kompromiss zwischen diesen beiden zu finden.

FlamingoRT - ein experimentelles Echtzeit-Rendervorschaufenster Das RT-Fenster wird bei einer Änderung des Modells neu gerendert. Es läuft in einem Arbeitsthread mit niedriger Priorität und wird aktualisiert, wenn sich die referenzierte Ansicht im Leerlauf befindet. 

 

RenderFarm (Netzwerk-Rendering)

Mehrere Computer rendern ein einziges Bild

Verteilung des Renderings an andere Computer während gearbeitet wird

 

Das Upgrade von Flamingo nXt auf Flamingo nXt 5 ist kostenlos. Anwender von Flamingo nXt können über diese Seite ihr kostenloses Upgrade auf Flamingo nXt 5 beantragen.

 

verwandte Produkte

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

So erreichen Sie uns: 

Tel: +43 1 545 78 25

Mobil: 0664-465 91 45

email: office@kkkc.at

News - Promotions

Veranstaltungen