Rhino Schnuppertraining

3,5 stündiges Übersichtstraining. Beim Erwerb einer Rhino Lizenz werden 50,-- des Trainings gut geschrieben

99,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • lagernd1

Mit Rhino 3D können Sie komplexe Modellierungsaufgaben bewältigen. Das Training richtet sich an Anwender aus den Bereichen Industriedesign, Architektur, Innenarchitektur, Schiffbau und Schmuckdesign.


Überblick 

  • Die Stärken von Rhino 3D
  • Anwendungsbereiche
  • Kombinationen mit anderer Software und Plug-ins

Interface / Bedienoberfläche 

  • Navigation
  • Menüs / Befehlspaletten
  • Ansichtsfenster
  • Darstellungsmodi
  • Steuermöglichkeiten für Funktionseingaben
  • Layer / Ebenen
  • Objektverwaltung

Konfiguration / Benutzereinstellungen 

  • Dateien und Formate
  • Einheiten einrichten
  • Einrichten Ihrer Modellierumgebung

Objekte erstellen 

  • Linien und Kurven
  • Flächen und Nurbs
  • Volumenkörper / 3D-Objekte
  • Arbeiten mit Koordinaten
  • Mesh - Gitterstrukturen

Transformationen 

  • Objektfang
  • Smart-Track-Werkzeug
  • Ausrichten

Rotation und Skalierung 

  • Modellierung und Modifikation
  • unterschiedliche Ansätze zur Modellierung
  • Kurven und Flächen über Kontrollpunkte bearbeiten
  • Boolsche Operationen

Analyse 

  • Werkzeuge zur Analyse von Objekten, Nurbs und Kurven
  • 2D-Zeichnung und Bemaßung

Import und Export von Daten 

  • Formate zum Im/Export (IGES, STL, DXF).

Rendering (Basis) 

  • Beleuchtung
  • Materialvergabe
  • Materialien & Mapping, Material-Bibliotheken
  • Bildauflösung
  • Qualitätseinstellungen
  • Rendereinstellungen

NURBS Topologie


Kurven: 

  • Grade und Krümmungsanzeigen
  • Kurvenkontinuität
  • Kurven und Flächenkontinuität

Flächenkontinuität und - analysen: 

  • Analyse
  • Flächenkrümmung
  • weitere Flächentechniken

Fortgeschrittene Techniken für Flächen: 

  • Verschiedene Methoden zur Flächenerzeugung
  • Kuppelförmige Knöpfe
  • gefaltete Fächen
  • Flächenkontrolle durch Kurven

Skulpturieren: 

  • Flächen mit Kontrollpunkten bearbeiten
  • Objektfänge

Polygonnetze von NURBS-Objekten 

  • 2D-Zeichnungen und Text
  • Einfügen von Bildern im Hintegrund
  • 2D-zeichnungen als Teil des Modells
  • ein Modell von 2D-Zeichnungen herstellen
  • Text auf eine Fläche platzieren

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

So erreichen Sie uns: 

Tel: 0664-465 91 45

email: office@kkkc.at

News - Promotions

Veranstaltungen